Art.-Nr.: 166632
Typ: mit Sechskantkopf und angepresster Scheibe Typ SS
Länge L: 40
Schlüsselweite: 10 SW
Abgabeeinheit: 100 Stück
Gewicht/ME: 0,013 kg
Stück

Anwendung

  • Für spreizdruckfreie Verankerungen im gerissenen und ungerissenen Beton
  • Zur direkten Befestigung von Anbauteilen wie Konsolen, Systemschienen, Grundplatten etc.
  • Auch in Kalksandstein, Vollziegel, Klinker und Naturstein einsetzbar
  • Für Verankerungen in Spannbeton-Hohlkammerdecken

Ihre Vorteile

  • Reduzierung der Montagezeit um mehr als 25 % pro Befestigungspunkt
  • Vielseitig einsetzbar in Beton und anderen Vollbaustoffen
  • Hohe Sicherheit, keine Spreizwirkung - somit sind geringere Rand- und Achsabstände realisierbar
  • Hohe Belastbarkeit durch Formschluss
  • Demontierbarkeit erleichtert Korrekturen bei der Installation
  • Es werden keine zusätzlichen Montage- und Setzwerkzeuge benötigt
  • Europäische technische Bewertung im gerissenen und ungerissenen Beton
  • Brandschutz in Beton
  • Geeignet für die Montage von Gasleitungen nach TRGI
  • Zwei Setztiefen für höhere Flexibilität
  • Europäisch technische Bewertung für Verankerungen in Spannbeton-Hohlkammerdecken
  • Allgemeine Bauartgenehmigung für Verankerungen in Mauerwerk
Kurzbeschreibung:
Betonschraube MMS-plus mit Sechskantkopf, 7,5 x 40 mm, Klemmstärke 5 mm, verzinkt
Untergrund:
Beton gerissen (ETA) | Beton ungerissen (ETA) | Kalksandstein | Vollziegel | Naturstein, hart
Typ:
mit Sechskantkopf und angepresster Scheibe Typ SS
Produkttyp:
Metalldübel
Gewindedurchmesser:
7.5 mm
Material:
Stahl
Oberfläche:
verzinkt
Länge L [mm]:
40
Bohr-Ø D:
6 mm
Kopfdurchmesser dk:
14 mm
Brandschutzgeprüft:
Ja
ETA Zulassung:
Ja
Sprinkler:
Ja
Schlüsselweite:
10 SW
Klemmstärke tfix Standardverankerungstiefe:
5 mm
Verankerungstiefe hef:
35 mm