Anwendung

  • Thermisch entkoppelte Befestigung von Rohrleitungen in Kälteanwendungen
  • Ideal geeignet für Befestigungen in der Lüftungs- und Klimatechnik, Kühltechnik sowie von Kaltwasserleitungen

Ihre Vorteile

  • Konsequente Vermeidung von Temperaturbrücken bei kälteführenden Rohrleitungen
  • Hohe Isolierwirkung durch Tragelement aus PET und Ummantelung mit synthetischem Kautschuk
  • Isolierstärke abgestimmt auf die zunehmenden Dämmschichtdicken der Isolierschläuche
  • Sichere Wasserdampfdiffusionssperre
  • Einfache Montage durch Selbstklebeverschluss in der Teilfuge
  • Stirnseitige Kautschukflächen ermöglichen die problemlose Verklebung mit der Rohrisolierung aus Kautschukmaterial
  • Fest verbundene Lastverteilungsbleche zur besseren Lastabtragung
  • Körperschallentkopplung durch DÄMMGULAST® Schalldämmeinlage mit grünem Erkennungsstreifen: Schallpegelverbesserung im Mittel bis zu 18,6 dB(A)
:
ISO-Schellen Typ H, M, T, zweiteilig, mit Schraubrohrschelle JUNIOR mit DÄMMGULAST® grün, verzinkt
Brandklasse:
Euroklasse E - EN 13501-1 im Systemverbund mit AF/Armaflex: B-S3-d0
Ausführung:
2 PET-Segment-Schalen und geschlossenzelliger Elastomerschaum, integrierte Lastverteilungsbleche, mit zweiteiliger Rohrschelle, schallgedämmt durch DÄMMGULAST® Einlage
Produkttyp:
Kälterohrschellen
Raumgewicht:
100 kg/m³
Schalldämmeinlage:
DÄMMGULAST® grün
Material:
Polyethylen-Terephthalat, synthetischer Kautschuk
Bauform:
zweiteilig
Schallreduzierung im Mittel um:
18 dB(A)
Temperaturbeständigkeit:
-50 °C bis +110 °C
Wärmeleitfähigkeit:
λ = 0,033 W/mK bei 0 °C
Wasserdampfdiffusionswiderstand:
μ = 10.000